Faszination Tischtennis! Kleiner Ball - großer Sport!

Tischtennis ist ein Volkssport, der sich bei Jung und Alt großer Beliebtheit erfreut: Wer hat noch nicht beim “Rundlauf“ auf dem Schulhof oder auf Klassenfahrten um den Einzug ins Finale gekämpft?

Gemeinschaftserlebnisse verbinden und bleiben in Erinnerung.

Doch Tischtennis ist nicht nur eine spannende Freizeitunterhaltung, sondern fordert und fördert ein hohes Maß an Schnelligkeit, Koordination und Ausdauer.

Ob also aktiv im regelmäßigen Trainings- und Wettkampfbetrieb oder als gelegentliches Hobby -

es macht nicht nur Spaß, sondern es hält auch fit.


Der Tischtennisverein DJK Hermannia Dünnwald wurde im Jahr 1960 von einigen tischtennisbegeisterten jungen Männern gegründet und gehört inzwischen zu den festen Größen im Kölner Tischtennissport.


Wir treten derzeit mit Herren- und Jugendmannschaften in Ligen auf Bezirks- und Kreisebene an.


Jeder hat natürlich die Möglichkeit, in unserem Verein zu spielen und zu trainieren,

ohne am regelmäßigen Spielbetrieb oder an Wettkämpfen teilzunehmen.

Für diese Mitglieder steht die Freude am gemeinsamen Spiel

und an der Bewegung im Vordergrund.

So bieten wir auch Spät- oder Wiedereinsteigern die Möglichkeit mit Tischtennis ihre Kondition

und Fitness zu trainieren, und bis ins hohe Alter zu bewahren.


Der Breitensport und die Förderung des Nachwuchses

sind neben dem Punktspielbetrieb ein wichtiges Anliegen unseres Vereins.

So kümmern sich unsere Jugendtrainer

um die tischtennisspezifische Ausbildung des Nachwuchses.


Herzlich Willkommen!